35 Elektrofahrzeuge gehen an den Start.

Eingeladen sind alle elektromobilitätsbegeisterten Autofahrer, die den Spaß und die Begeisterung einer Rallye gerne mit Gleichgesinnten teilen. Die Teilnehmer erwartet eine etwa 90 Kilometer lange Strecke, durch das landschaftlich beeindruckende Bergische Land. Knifflige Aufgaben an und auf der Strecke machen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die BEW richtet diese E-Rallye erstmalig im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung mit dem :metabolon, Energiekompetenzzentrum, 
Am Berkebach, 51789 Lindlar und der Bergischen Landeszeitung (BLZ) aus. 
Interessante Vorträge und viel Informationen zum "Tag der Elektromobilität" runden das Programm dort ab. 

Auf elektrobegeisterte Besucher warten eine E-Fahrzeugausstellung verschiedener Automobilhersteller, E-Bike-Präsentation mit Vorführungen auf einem Fahrradparcour und Informationen zu Ladeinfrastruktur.

Auch für Familien mit Kindern und alle, die an diesem Tag die vielfältigen Möglichkeiten dieses innovativen Veranstaltungsortes kennenlernen möchten ist jede Menge Spaß und Unterhaltung garantiert.

23. September 2018 um 11.00 Uhr - Start der E-RALLYE

 

Treffen ab 8.00 Uhr auf dem Betriebsgelände der
BEW Bergische Energie- und Wasser GmbH
Sonnenweg 30
51688 Wipperfürth
 

 

Auf dem Gelände ist ausreichend Ladeinfrastruktur vorhanden, um die Fahrzeuge vor der Rallye aufzuladen. 

Alle Teilnehmer sind während dessen zum Frühstück und ersten Erfahrungsaustausch eingeladen.
Auch interessierte Besucher sind herzlich Willkommen.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahme ist nur mit einem rein elektrisch angetriebenen PKW möglich.
  • Teilnahmegebühr 20,--€ pro Fahrzeug
  • Einhaltung der veröffentlichten Ausschreibungsbedingungen
  • Fahrzeug muss den Vorschriften der STVO entsprechen
  • Fahrer muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein 

Die Veranstaltung hat die maximale Teilnehmerzahl erreicht. Aus diesem Grunde ist die Nennliste erst einmal geschlossen. Sollten Sie Interesse haben auf der Nachrückerliste aufgenommen zu werden, schreiben Sie bitte eine E-Mail an e-Rallye(at)bergische-energie.de

Hier ein Einblick in die Nennliste.

Wir bedanken uns bei der Renngemeinschaft Oberberg e.V. für die Unterstützung bei der Durchführung der Rallye.

Antworten auf Ihre Fragen zu den Teilnahmebedingungen erhalten Sie  unter e-Rallye(at)bergische-energie.de