Wasserleitung nach Beschädigung wieder repariert

Bei den Tiefbauarbeiten für die Erneuerung der Trinkwasserleitung in der Marktstraße wurde ein alter Hausanschluss beschädigt. Der Schaden wurde unverzüglich repariert. Für die Reparaturarbeiten musste für circa 40 Minuten das Wasser abgestellt werden. Die Haushalte im Bereich Marktstraße sowie Marktplatz waren davon betroffen. Falls Trübungen im Trinkwasser auftreten, werden die Anwohner gebeten, die Kaltwasserleitungen solange laufen zu lassen, bis das Wasser wieder klar ist.