In drei Schritten zum Glasfaser

Was benötigen wir von Ihnen?

Ihren persönlichen Anschluss können wir nur herstellen, wenn Sie der „Nutzungsvereinbarung für lichtwellenleiterbasierte Grundstücks- und Gebäudenetze“ (NVGG) zustimmen. Diese Erklärung ist notwendig, um Ihr Gebäude kostenlos anzuschließen. Nutzen Sie jetzt diese Chance – nach der Ausbauphase wird es kostenpflichtig.

In 3 Schritten zum schnellen Internet

  • Nutzungsvereinbarung vor Baubeginn unterzeichnen und an uns zurück senden
  • Ortstermin zur Abstimmung des Anschlusses vereinbaren
  • E.ON Highspeed Produkt wählen

Sie befinden sich nicht im Fördergebiet, haben aber trotzdem Interesse an einem Glasfaserhausanschluss? Dann haben wir auch hier eine Lösung für Sie. Sprechen sie uns einfach an.
Zum Kontaktformular


 

Nicht vergessen!

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Haustechnik auf dem aktuellen Stand ist. Nur so können Sie das superschnelle Highspeed-Internet nutzen. Dafür setzen sie sich einfach mit einem Techniker vor Ort in Verbindung.

Sie haben kein Interesse an einem kostenlosen Hausanschluss?

Auch dann benötigen wir die NVGG von Ihnen. Bitte kreuzen Sie „kein Interesse“ an und schicken Sie uns die Erklärung zu.

Gefördert durch: