Ihr BEW Kunden Center
Ihr BEW Kunden Center

BEW e-Box - Die ideale Lösung für Ihr Zuhause

Mit einer BEW e-Box gehören Sie zu den ganz schnellen unter den ökologisch Mobilen, denn Sie laden bis zu 5-mal schneller als an einer Haushaltssteckdose. Laden Sie Ihr Elektrofahrzeug ganz bequem und sicher zu Hause mit der eigenen Stromtankstelle für die Wandmontage.

Einer Umfrage des Bundesverbandes E-Mobilität zufolge ziehen etwa 80 Prozent der E-Mobilisten es vor, ihren Wagen an der heimischen Steckdose aufzuladen. Der Trend geht klar in Richtung Autostrom zu Hause. Dann kann man sein Fahrzeug laden, wann immer man möchte, und ist unabhängig von der Verfügbarkeit öffentlicher Ladesäulen.

Die Wandladesysteme für die Garage oder den Stellplatz benötigen kaum Platz und die Anschaffungskosten sind überschaubar.

BEW e-Box im Überblick

Unser Tipp - Nutzen Sie das brandneue NRW-Förderprogramm!

Ab dem 10.01.2018 sind in NRW private Ladepunkte förderfähig und werden über das progres.NRW Förderprogramm bezuschusst. Privatpersonen als auch Kommunen, Handwerker und Unternehmer können daran teilnehmen.

Unterstützt wird die Installation von Ladesäulen oder Ladeboxen zwischen 11 und 22 kW Ladeleistung. Neben den Investitionskosten für die Hardware werden auch zusätzliche Kosten für die Montage und Inbetriebnahme gefördert. Für die Errichtung eines nicht öffentlichen Ladepunktes sieht das „Sofortprogramm Elektromobilität“ eine Grenze von bis zu 1.000 € vor.

Voraussetzung für eine 50-prozentige Bezuschussung durch das Land NRW ist jedoch, dass die Ladebox mit zertifiziertem Ökostrom betrieben wird. Andernfalls sind lediglich 30 % der Installations- und Investitionskosten förderfähig. Buchen Sie hierzu unseren Autostromtarif mit zertifiziertem Ökostrom.

Hier erfahren Sie mehr:

https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/f/foerderpro_progres_nrw/index.php


Der Autostromtarif für Zuhause – Lokalstrom mobil Zuhause!

In Kürze haben wir einen speziellen Stromtarif für das elektrische Laden Ihre Elektroautos im Programm. Wer einen solchen umweltfreundlichen Autostromliefervertrag mit eigenem Zähler abschließt, profitiert von sehr günstigen Konditionen.

Der Autostromtarif Lokalstrom mobil Zuhause ist nicht nur günstig, sondern auch gut für die Energiewende in Deutschland. Denn nach dem Energiewirtschaftsgesetz können Elektroautos, die Autostrom zu Hause laden, ähnlich wie zum Beispiel Wärmepumpen als sogenannte „steuerbare Verbrauchseinrichtungen“ behandelt werden. Der Verteilnetzbetreiber darf dann bei einer kurzzeitig auftretenden hohen Leistungsnachfrage im Stromnetz den Ladevorgang unterbrechen, um eine Netzüberlastung zu verhindern.

Mit dem umweltfreundlichen Autostromtarif tragen Besitzer von E-Autos so zur Stromnetzstabilität bei und machen einen höheren Anteil an erneuerbaren Energien im Strommix möglich. Belohnt werden Sie dafür mit deutlich vergünstigten Stromkosten fürs Tanken zu Hause.

Um den preiswerten Tarif Lokalstrom mobil Zuhause nutzen zu können, benötigt man einen separaten, unterbrechbaren Stromzähler zusätzlich zum normalen Haushaltstromzähler. Erst dieser erlaubt es dem Verteilnetzbetreiber, den Stromfluss im Ausnahmefall zu unterbrechen. Einen solchen Zähler erhält man beim Elektroinstallateur seines Vertrauens. Oder sprechen Sie uns einfach an!