Ihr BEW Kunden Center

Bildung für Fortschritt

Bildung ist der unverzichtbare Motor für die Zukunft der Region. Deshalb macht sich die BEW für Kinder in Kindergärten und Schulen stark.

Die BEW hat im Jahr 2016 die Schulkommunikation auf neue Füße gestellt. Für die Schulen im Versorgungsgebiet wird ein kostenloser Energieunterricht angeboten. Im Rahmen einer multimedialen, interaktiven Inszenierung wird aus dem Thema Energiewende generationsübergreifendes Infotainment. Moderne Präsentationsmedien und eine schnelle Taktung sorgen für anhaltende Aufmerksamkeit der Kinder und Jugendlichen. Der Pädagoge, mit dem die BEW zusammenarbeitet, verfügt über eine 30-jährige Erfahrung in der Konzeption und methodisch-didaktischen Umsetzung von Bildungsangeboten an Schulen. Das Lernerlebnis Energiewende wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert. Führende Unternehmen und Agenturen der Energiewirtschaft wie z.B. die EnergieAgentur NRW arbeiten mit dem Pädagogen zusammen, um den Auftrag zur Umwelterziehung umzusetzen.

Mit dem Energieunterricht bringen wir die Botschaft zur Energiewende in zwei Varianten auf die Bühne.

1. Das Lernerlebnis Energie sparen (LES) ist für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 konzipiert

2. Das Lernerlebnis Energiewende (LEW) ist für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 konzipiert

Mit den Hausaufgabenheften von der BEW haben Schüler voll den Plan. Neben festen Bestandteilen wie Stundenplänen, Ferientabellen etc. gibt es für die Schulen auch die Möglichkeit, Seiten frei zu gestalten. Bereits seit 2008 wird diese Aktion angeboten.