Trikotaktion 2019 – Erster Regentest für neue Jacken

Bei Sturm und Regen wurden am vergangenen Wochenende die neuen Regenjacken an die erste Mannschaft des VfR Wipperfürth gemeinsam von BEW-Geschäftsführer Jens Langner und Monika Breidenbach als Vertreterin des Stadtsportverbandes  übergeben.

Anfang des Jahres hatte sich die Mannschaft bei der BEW-Trikotaktion 2019 beworben. In Kooperation mit den Stadtsportverbänden unterstützt der heimische Energieversorger bis zu 24 Teams mit maximal 250 Euro.

Egal ob jung oder alt, Trikots, T-Shirts, Trainingsanzüge oder Regenjacken, egal ob Fußball, Handball, die Gymnastikgruppe, der Boule- oder Reitverein, es soll vor allem der Breitensport gefördert werden und aufmerksam gemacht werden auf die Vielzahl von Möglichkeiten, in Wipperfürth in jedem Alter Sport zu treiben.