Ihr BEW Kunden Center

RIA Bergisches Land informiert Installateure

Am 30. März und am 04. April lädt die RIA zur Fachveranstaltung Trinkwasser mit dem Schwerpunkt Trinkwasserhygiene und Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigung ein. BERGISCHES LAND. Thomas Braun RIA-Vorsitzender und Obermeister der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Bergisches Land und Christoph Czersinsky, Geschäftsführer des RIA und Leiter der Netze Gas und Wasser bei der BEW laden zu Veranstaltungen auf metabolon, dem Energiekompetenzzentrum in Lindlar am 30.03.2017 und in das Schulzentrum in Odenthal am 04.04.2017 ein. Schwerpunkt bei den Abendveranstaltungen ist das Thema Trinkwasserhygiene und Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen. Referenten sind Dipl.-Ing. Jürgen Klement vom Ingenierbüro für Versorgungstechnik in Gummersbach und Mitherausgeber des Kommentars zu den Technischen Regeln für Trinkwasserinstallationen und Mario Dal-Bo von der Firma BWT Wassertechnik GmbH aus Schriesheim. Der Regionale Installateur Ausschuss Gas/Wasser Bergisches  Land (RIA) bietet regelmäßig vielfältige Seminare  und Informationsveranstaltungen an und ermöglicht es dem regionalen Handwerk, sich stets über Veränderungen zu informieren und weiterzubilden. Über diese Plattform steht die BEW im ständigen Austausch mit dem Heizungs- und Sanitärhandwerk. „Eine gute Vernetzung und Kooperation mit dem Handwerk ist uns wichtig, damit eine sichere und hohe Versorgungsqualität gewährleistet wird. Nur gemeinsam mit regionalen Partnern können wir die Region und die Wirtschaft voranbringen“, so Christoph Czersinsky.