Hotline02267 686-0Mo-Do: 7:30 bis 16:30 Uhr, Fr: 7:30 bis 12:30 Uhr
Ihr BEW Kunden Center

Reinhard Dalka verabschiedet sich vom aktiven Berufsleben

Nach über 30 Jahren BEW geht BEW-Prokurist Reinhard Dalka in die passive Phase der Altersteilzeit
 
WIPPERFÜRTH/HÜCKESWAGEN/WERMELSKIRCHEN/KÜRTEN. Vor über 30 Jahre zog es Reinhard Dalka aus dem Ruhrpott ins schöne bergische Wipperfürth, um dort ab dem 01. Januar 1989 als Leiter des Finanz- und Rechnungswesens Verantwortung zu übernehmen. Seit 2003 ist Herr Dalka Prokurist der BEW.

In dieser Zeit ist die BEW deutlich gewachsen. Hatte Herr Dalka als Personalleiter 1989 noch 52 Mitarbeiter zu betreuen, sind dies inzwischen 125 Mitarbeiter. Der Umsatz der BEW versiebenfachte sich in diesem Zeitraum von 14,6 Mio. € auf heute 94,4 Mio. €. Dies begründet sich vor allem durch den Zusammenschluss der BEW mit den Stadtwerken Wermelskirchen im Jahr 2002 und die Gründung der BEW Netze Anfang 2004 in Kombination mit der Übernahme zahlreicher Stromnetze von RWE – große Projekte, die Herr Dalka aktiv mitgestaltet hat.

Neue Themenfelder anzustoßen und die BEW weiterzuentwickeln prägten die Berufslaufbahn von Herrn Dalka. So begleitete Herr Dalka als kaufmännischer Leiter unter anderem den Ausbau der regenerativen Erzeugung in Form von Photovoltaik-Anlagen bei der BEW, den Ausbau der Aktivitäten in der Elektromobilität und bis zuletzt auch den Breitbandausbau. Hierbei war es ihm immer wichtig, vor allem die Mitarbeiter „mitzunehmen“ und einen guten Umgang mit Bürgern, Mitarbeitern und Geschäftspartnern zu pflegen. Reinhard Dalka ist überzeugt: „Wenn man Ausbildung und Mitarbeiterbildung im Unternehmen hochhält, kommt dies auch dem Kunden zugute – in Form einer qualitativ guten Energieversorgung und guter Services.“

Begonnen hat Reinhard Dalka sein Berufsleben vor über 40 Jahren bei der Bundesanstalt für Arbeit, bevor er sich für ein Studium der Betriebswirtschaft in Bochum entschied. Nach einer Tätigkeit bei der rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft setzte er seinen beruflichen Weg ab 1989 bei der BEW fort.

Neben seinem beruflichen Engagement nimmt Herr Dalka seit vielen Jahren ehrenamtliche Verantwortung wahr,
z. B.
• als ehrenamtlicher Richter beim Arbeitsgericht Siegburg
• seit fünf Jahren als Vorsitzender des „Ring beruflicher Bildung e.V.“ und des „Verein der Freunde u. Förderer des
   Berufskollegs Bergisch Land e.V.“
• als Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Köln für Bürokaufleute
• in seiner Tätigkeit im Finanzausschuss der Ev. Gemeinde Wipperfürth

 

Vita von Reinhard Dalka in Stichpunkten:
geb. am 28.04.1956 in Herne

Schulbildung
1967 – 1973   Realschule, Herne
1973 – 1975   Höhere Handelsschule, Herne
1975 – 1976   einjähriges Praktikum zur Erlangung der Fachhochschulreife
1977 – 1980   Fachhochschule Bochum, Fachbereich Wirtschaft
                       Diplom-Betriebswirt, Schwerpunktfächer: betriebliche Steuerlehre,
                       Unternehmensforschung und elektronische Datenverarbeitung
                       Abschlussarbeit: „Die Ertragsbesteuerung bei einer echten Betriebsaufspaltung“ 

Beschäftigung
1977               Bundesanstalt für Arbeit, Recklinghausen
1981 – 1988   rhenag Rheinische Energie AG, Abteilung kaufmännische Revision,
                       seit 1985 als Prüfungsleiter
seit 1989        BEW Bergische Energie- und Wasser-GmbH, als Leiter des Finanz- und Rechnungswesens

Ehrenamtliches Engagement und Sonstiges
2000              Anerkennung als Ausbilder nach Ausbildereignungsverordnung (IHK) für den Beruf
                      Industriekaufmann/-frau
seit 2005       Berufung zum ehrenamtlichen Richter beim Arbeitsgericht Siegburg
seit 2009       Berufung in einen Prüfungsausschuss der IHK zu Köln, für die Zwischen- und Abschlussprüfungen 
                      Bürokaufmann/-frau, Zweigstelle Oberberg
seit 2014      Vorsitzender des Rings beruflicher Bildung e.V., Wipperfürth
seit 2017      Verein der Freunde u. Förderer des Berufskollegs Bergisch Land e.V., Wermelskirchen

H. Dalka ist verheiratet und hat drei Kinder.