Hotline02267 686-0Mo-Do: 7:30 bis 16:30 Uhr, Fr: 7:30 bis 12:30 Uhr
Ihr BEW Kunden Center

Neue E-Bike Ladestation in Wermelskirchen

Touren mit dem Fahrrad durch das Bergische Land sind mittlerweile für jedermann machbar, wenn man zwischendurch den Elektromotor einsetzen kann. Selbst wer nicht regelmäßig auf dem Fahrrad sitzt, schafft dank elektrischem Antrieb die steilsten Berge. Und davon gibt es im Bergischen Land reichlich. Das Radwegenetz wird immer besser und die Fahrradregion Bergisch Land immer bekannter. E-Bike fahren ist ein Trend, der immer beliebter wird. Grund genug auch das Ladenetz für E-Bikes auszubauen. Die Stadt Wermelskirchen und BEW machen es jetzt möglich, dass das Aufladen jetzt auch in der Innenstadt von Wermelskirchen möglich ist. Direkt vor dem Rathaus steht die neue Ladesäule, an der bis zu neun Akkus (drei Schließfächer mit jeweils drei Ladepunkten) gleichzeitig kostenlos aufgeladen werden können. Und so funktioniert es: Der Akku wird in das Schließfach gelegt und ans Stromnetz angeschlossen. Zum Verschließen gibt man einen vierstelligen Code ein. Das Fach ist dann maximal für die Dauer von vier Stunden verriegelt. Lademöglichkeiten entlang der Bahntrassen:
Weitere Lademöglichketen findet man in Wermelskirchen beim Zweirad-Center Lambeck und am Busbahnhof. In Wipperfürth am Neye-Büdchen (Nähe Flugplatz), direkt an der Bahntrasse gelegen und auf dem Wipperfürther Marktplatz. In Hückeswagen kann man sein E-Bike am Glaspalast am Bahnhofsplatz aufladen.