Hotline02267 686-0Mo-Do: 7:30 bis 16:30 Uhr, Fr: 7:30 bis 12:30 Uhr

Marktstraße gesperrt - Trinkwasserleitungen werden verlegt

Ab dem 17. April wird die Marktstraße für den Verkehr gesperrt. Die Bergische Energie- und Wasser GmbH (BEW) beginnt dann mit der Verlegung von 160 Metern Trinkwasserleitung und der Erneuerung von Hausanschlüssen. Zudem werden gleichzeitig auch Leerrohre für Glasfaser verlegt.
Nach Abstimmung mit dem Tiefbauunternehmer, der Firma Schulte Nachfolger, wird der Anlieferverkehr weiter möglich sein. Der Durchgang für Fußgänger und die Zugänge zu den Läden und Gebäuden werden weiterhin offen bleiben. Alle Anlieger, die noch Fragen hatten, waren am 16. April zu einem Ortstermin mit Christoph Czersinsky, BEW-Abteilungsleiter Netze Gas und Wasser sowie Frank Schuster, dem Geschäftsführer der Firma Schulte Nachfolger Tiefbau, eingeladen.