Ihr BEW Kunden Center

Guter Start ins neue Jahr für die Schulen der Region

BEW spendet 7.000 Euro an insgesamt 35 Schulen in Hückeswagen, Kürten, Wermelskirchen und Wipperfürth und unterstützt den Bereich Bildung auch in diesem Jahr mit verschiedenen Aktivitäten. Die erfolgreiche „Hausaufgabenhefte“-Aktion wird wieder durchgeführt. Hieran beteiligen sich in diesem Jahr 27 Schulen. Rund 10.000 Schüler aus der Region dürfen die gemeinsam mit den Schulen gestalteten Hausaufgabenhefte zu Schulbeginn entgegennehmen. Auch der vor zwei Jahren ins Leben gerufene Energiewendeunterricht wird 2018 weitergeführt. Als heimischer Energieversorger fühlt die BEW sich für das Gestalten der Energiezukunft in der Region mit verpflichtet. So beschäftigt sich die BEW täglich mit dem Ausbau erneuerbarer Energien und zukunftsfähiger Netz-Infrastruktur, innovativen Versorgungskonzepten und Mobilitätslösungen. Energieeffizienz und Klimaschutz sind wichtige Themen unserer Gesellschaft, die auch im Schulunterricht thematisiert werden. 2018 wird es voraussichtlich zehn Einheiten „Energiewendeunterricht“ für die Schulen der Region geben.